JSG C1 schlisst Hinrunde auf Platz 2 ab .


Mit einer starken Vorstellung gegen WSV geht die Hinrunde von JSG C1 Wuppertal zu ende .
Stark aber nicht vollkommen . Die ersten 10 Minuten wurden durch viele Fehlpässe und fehlende Aufmerksamkeit in der Abwehr verschenkt . Danach ging es schon besser . Mit einem 16:9 zur Halbzeit, hatte man schon ein guten Polster aufgebaut ,um weiter ruhig das Spiel nach Hause zu bringen .
Denkt man . Nach der Pause wurde das Spiel Tempo merklich erhöht . Tempo Gegenstöße , zweite Welle und viele Interessante Züge und Einzelaktionen haben den WSV Spieler keine Chance gelassen das Spiel noch umzureißen.
Mit einem 39:19 hat man ein gutes Ergebnis erzielen können, obwohl das Ziel, das sich die Spieler selbst gestellt haben nicht erreicht wurde .


Mit dem Spiel gegen WSV ging auch die Hinrunde zu ende .
Zweiter Platz in der Tabelle ist schon ein gutes Ergebnis , vor allem wen man bedenkt ,das die JSG C1 Jungs erst seit einem halben Jahr zusammen spielen .
Gute Trainer Leistung und die Arbeit der Jungs im Training wirkt sich merklich auf ihre Kondition und Spielverständnis und lassen hoffen auf eine Interessante Zweite Saison Hälfte und einen harten Kampf um die Spitze der Tabelle .

Jetzt haben wir aber erst einmal Weihnachtspause ,wo ich allem Spieler und Familien ein Frohes Weihnachtsfest und Guten Rutsch ins neuen Jahr wünsche

Erzählt es weiter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*