Schlechtes Gewissen


Schlechtes Gewissen … und was für eine. Seit mehreren Wochen ist auf dem Blog nicht viel los. Die Kamera bekommt langsam eine Staubschicht, und ich kämpfe mit dem Schweinehund. Aber langsam sehe ich licht im Tunel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.