WebSDR noch einmall

Über WebSDR habe ich schon vor über 1 Jahr einen kurzen Bericht geschrieben, der mit einem Interessanten Link versehen war, für die die den Amateurfunk ein wenig zu „Schnuppen “ wollten . Leider der WebSDR Empfänger der Niederländische Universität , steht nicht mehr zu Verfügung , und somit geht auch mein Link ins Leere . Gut das manche Leser Mut haben und sich trauen Bescheid zu sagen, das der Link nicht funktioniert, so kann auch ich erfahren das manche Verlinkungen nicht funktionieren , und so kann ich mich um ein Ersatz kümmern . Auf diese weise bekomme auch ich ein wenig Gefühl wieder dabei zu sein .

Hier also eine neue WebSDR Empfangstation , die hoffentlich so aktiv sein wird , wie die Niederländische Station . Diesmal aber aus Amerika . W4AX aus Atlanta / Georgia die 4 Amateurbänder zu Verfügung stellt . Ich hoffe das Ihr weiter viel Spaß haben werdet .

Auf diese Stelle will ich mich bei Andy bedanken für die Info über dem zustand meines Links

Erzählt es weiter ...

Ein Kommentar zu “WebSDR noch einmall

  1. Hallöchen Marius

    Immer wieder gern 🙂
    Ich hoffe auch das es noch mehr Menschen wie uns gibt die sich dafür Interessieren, denn es ist ja ein rein Experimental Funk, somit ist das ganze Thema AFU eine gute Selbstbau Angelegenheit.

    Gruß Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*