Private Sprechtunde


Habe ich was nicht verstanden , die was übersehen …oder ist das einfach ein Marketing-Gag und ich Treiber die Räder gerade an .
Egal ich freue mich, das ich es gemerkt habe …was es heist das Ich Brauche noch keine Private Sprechtunde im Augenzentrum … noch nicht 😉

Erzählt es weiter ...

3 Kommentare zu “Private Sprechtunde

  1. Das Plakat finde ich schon recht eindeutig.
    Wer hier „Sprechtunde“ liest, sollte schnellstmöglich ins Augenzentrum gehen und sich behandeln lassen. 🙂
    Oder liest hier jemand nicht „Sprechstunde“? 😉

    Das ist für mich ein schönes Beispiel, wie Werbung mit Wort- und Buchstabenspielerei um Aufmerksamkeit ringt. Und deswegen finde ich dies eine gelungene Aufnahme.

    Volker
    Zur Info: Nein, ich bin nicht bei Facebook, und will sicher auch nicht dorthin.

  2. Jaaa da hast Du olaf volkommen recht ! Kommentare zu schreiben macht Letztens zu viel Arbeit …für manche

  3. Jetzt sind da schon zwei Likes von Facebook Nutzern, schön und ein Twitter Flieger. Wichtiger wäre ein Kommentar als diese Klickorgie. Schade, denn ich komme hier mit dem Bild nicht ganz klar, vielleicht wäre Aufklärung von Nöten. Nun ihr beiden Facebooker, was treibt euch zu der Erkenntnis. Das ist ein Blog da darf man ruhig seine Meinung äussern, oder?

    Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*