Edler weißer Schwan

Edler weißer Schwan,
sag’, wo fängt Einsamkeit an?
Stolz und unnahbar
bringst du dich niemals in Gefahr.

Edler weißer Schwan
lässt niemanden an dich heran.
Bewundert willst du werden,
doch deine Freiheit nie gefährden.

Edler weißer Schwan
ziehst manchen in deinen Bann.
In deine Nähe lässt du keinen,
bist nur mit dir selbst im Reinen.

Gemächlich ziehst du deine Runden,
hast deinen Rhythmus gefunden.
Das zieht uns in deinen Bann,
du edler weißer Schwan.

© Christa Katharina Dallinger, 2011

Auf der suche nach nächsten Motiv für BW Projekt bin ich auf den Schwan aufmerksam geworden. In unmittelbare nähe saß die Partnerin in dem Horst auf die Eier … leider zu weit, ohne Tele eine gescheiter foto zu machen. Dafür aber der Männlein machte ihre Runden und halt die Wache.

Auf der Pirsch


Mein Beitrag für DND2020 – #31

Der Graureiher, auch Fischreiher genannt. Er ist in Eurasien und Afrika weit verbreitet und häufig.
Graureiher sind Lebensraumgeneralisten, die gleichermaßen an Süßgewässern im Landesinneren, an Flussmündungen sowie in Küstenregionen zu Hause sind. Ihre Ansprüche an ihren Lebensraum sind relativ gering. Sie benötigen eine Nähe zu Gewässern mit Flachwasserzonen, verhältnismäßig große Beute und vier bis fünf Monate, in denen die Gewässer nicht zufrieren. Entsprechend findet man sie an Seeufern, Flüssen, Überschwemmungszonen, Schilfgürteln, Sümpfen, Teichen, Stränden, Mangroven und Salzmarschen. (Quelle-Wikipedia)

So die Wikipedia , meinen Graureiher habe ich getroffen an der Spreekanal im Berlin. Also nix da Flachwasser gebiet oder sowas. Aber vielleicht macht der Nur eine Siesta. Auf jeden fall war er ganz gewöhnt an die menschen. Ich konnte fast an 2-3metter an ihn sich zu schleichen ohne ihn wirklich zu erschrecken. Ein Interessante DND Motiv …und meine erste Erinnerung aus Berlin.

Eingeschlafen


Mein Beitrag für DND2020 – #30

Nach meinen kurzen Trip nach Polen melde ich mich auch bei DND zurück.
Leider der gehoffte Weckruf war die Reise überhaupt nicht.
Regen Regen Regen … wie in ganze Europa zur Zeit. Fotografisch war es also voll ins Wasser gefallen :-(.

Trotz dem … für das DND Projekt liefere ich ein Bild aus meinem letzten Spaziergang im Nordpark.
Kurze Regen Pause, also nichts wie raus nach neuen, frischen Herbst Aufnahmen. Dabei habe ich auch den Jungen Hirsch getroffen… Irgendwie war der kleine eingeschlafen obwohl so viel schöne Rehe um ihm gelegen haben. Wie es aussieht, das Wetter macht alles kaput. Auch mein Spaziergang war kurzer als ich gehofft habe. 15min. später musste ich den Park schnellsten verlassen …es hat angefangen zu REGNEN! Und der Hirsch blieb weiter schlafend in seinen Rehgehege

Übrigens zu dem Rehgehege … habe ich ein passende Lied von Dornrosen gefunden.

Stolberger Rosen


Mein Beitrag für DND2020 – #21

Wenn man zu viel Zeit hat, gerade geht mein Urlaub zu ende, ändert man „Blog schatten“ sogar zwei mal in der Woche, Seit Jahren habe ich das aussehen von czoczo.de nicht Verändert. Die Fumelei hat mir richtig angst gemacht. Aber wen schon draußen keine richtige Foto Wetter herrscht, wieso soll man das nicht mal ausprobieren.
Und es ist Vollbracht. Das kompletę Wechsel ist vollbracht.
Jetzt kann ich mich anlegen und langsam der Beitrag für Juttas Natur Donnerstag fertig machen. Ein paar „frische“ Bilder habe ich mir gerade für solche moment auf der Plate gelassen. Endlich mal wieder ein Bild mit Adobe LR fertig gemacht. Ist das ende von ON1 auf czoczo.de? Glaube ich nicht aber bestimmt werde ich jetzt Öfters auf das Adobe zugreifen.

Im Vorbeigehen


Mein Beitrag für DND2020 – #9

In den Zeiten wo jeder zweite in der Freiwillige Quarantäne zuhause sitzt, musste ich meine sichere vierwende Verlassen um den Arzt zu Besuchen. Grund genug, um endlich ein wenig frische Luft zu schnappen und auf dem Weg ein paar Aktuelle Bilder auf dem Chip zu Fangen.
Es ist nicht zu glauben … aber draußen haben wir inzwischen Frühling! Hoffentlich bekommen wir noch die Möglichkeit den Frühling unbeschwert zu Erleben. Ohne Ausgangsverbote und Ängste vor dem Corona Virus der seit Wochen die Menschen in Ihren Bahnen hält.
Bleibt Gesund…

Besttätigte Corona fälle in Deutschland 12327 / 28 gestorben R.I.P.
Stand von 18.03.2020 20:00