M42-Eos Adapter


M42-EOS Adapter … Nach Zwei Wochen ist er endlich aus China angekommen . . Die erste Tests die ich heute gemacht habe zeigen auf dem rechten Rand des Bildes , leichter Verbesserung der Schärfe . Hoffentlich morgige Test draußen die ich kurzfristig eingeplant habe werden das Bestätigen .

Erzählt es weiter ...

4 Kommentare zu “M42-Eos Adapter

  1. @Olaf – Ja es ist so …ich hab vor Jahren mit einem „Normalen“Adapter ohne Chip meine erste versuche gemacht …damals aber waren die ergebnisse was um Schärfe geht reine Glücksache …vor allem wen man aus der hand Fotografiert hat . Danach habe ich ein Adapter mit Chip gehollt …und das Problem mit Unschärfen Bilder war vorbei .
    Bei Chip Adapter bekommst Du ein Pipton/Rote Punkt im Sucher wen Die schärfe erreicht ist .
    Allerdings musst Du bei der schärfe einstellung das Auslösser Halbgedrückt halten und die Blende nicht über 5,6 sein … dan ist der Elektroniek zu „Dunkel“ und erkännt die Kontraste nicht mehr . Aber das ist wie ich glaube das kleinste Problem . 🙂

  2. Sag mal, ist es richtig das bei der Verwendung dieses Adapters mit Chip beim Fokussieren ein Piepton oder die rote LED im Sucher leuchtet wenn der Schärfepunkt erreicht ist oder eher nicht. Würde mich mal interessieren , da ich solchen Adapter mit Chip noch nie geschossen habe.

    Gruss
    Olaf

  3. Olaf …Du hast recht . Ein wenig zu dunkel die Test Bilder ….aber am Ende es geht nur um die Schärfe und die sieht man auch so …
    Aber bei nächsten mall werde ich versuchen das ganze etwas Heller zu machen .

  4. Na das sieht doch schon etwas besser aus. Warum sind die Test´s so dunkel, mach mal das Licht an;-) Na dann bin ich mal ggespannt, wie der in der Praxis arbeitet. Ich habe mir gerade wieder eine Linse aus England geschossen ein 28mm 2.8, darauf bin ich auch gespannt. Ich wollte mit den beiden Carl Zeiss Linsen heute auch noch einmal raus, hoffentlich wird das was.

    Gruss
    Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*