WOGA2015


WOGA2015 ist leider zu ende .
Die zwei letzten Wochenenden im Oktober haben die Wuppertaler Künstler ihre Arbeiten und Atelier vorgestellt, und der breiten Öffentlichkeit die Tür offen gehalten
Beide Sonntage habe auch ich versucht ein paar von Ihnen zu Besuchen und mir Ihre Werke anzuschauen …
Fotoausstellungen . Malerei oder Skulptur … es war alles dabei was man nur als Kunst Bezeichnen kann .
Manche Gut und Anspruchsvoll andere wiederum gewöhnungsbedürftig – Trotzdem alle Interessant und Faszinierend
Ich zeige nur ein paar davon …ein paar die mich persönlich angesprochen und gefallen haben, und die ich an der nächste WOGA sehr gerne noch einmal besuchen werde , mehr Zeit für die Künstler und Ihren Kunst werde ich auf jeden Fall einplanen .

Atelier Martin Smida ( Sonnborn/Lüntenbeck )
Seine Atelier hätte ich gerne noch einmal besucht und sich Fotografisch ein wenig auszuprobieren … es gibt wirklich eine Faszinierende Objekte bei Ihm zu entdecken …

Malerein von Inge Heinicke-Baldauf und Elke Baldy ( Ronsdorf )

Felix Balzer und – Eckehard Lowisch ( Vohwinkel – Bahnhof KunstStation )

Thomas Sänger – Foto Holz Connection ( Ronsdorf )

Georgie Jerzyna Pauweis – Fotografie
Teresa Wojciechowska – Malerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*