Vergessene Bilder – 2015 Piazza San Pietro


Ich weis nicht wieso habe ich das Bild noch nicht gezeigt.
Die Rom reise ist schon soviel Jahre her, und immer wieder finde ich was neues. Bilder die irgendwie habe ich in den Jahren übersehen. Heute habe ich ein wenig Zeit gehabt, um ein wenig in der Konserve zu stöbern. Habe ich nach Material für ein Collage gesucht, und stehen geblieben bin an einem Foto der fast fertig, durch die Jahre gewartet hat neu entdeckt zu sein.
Wenn man schon nach Rom, Corona bedingt nicht fahren kann, dann wenigstens zeige ich euch eine alte Aufnahme und mache ein wenig Appetit auf die Zeit nach der Corona… Appetit auf Rom!

5 Gedanken zu „Vergessene Bilder – 2015 Piazza San Pietro“

  1. Salü, Grossartige Aufnahme. Auch die anderen sind alle sehr schön. Zum Glück hast Du die noch gefunden denn vergessen darfst die auf keinen Fall.
    Lieber Gruss Claudia

  2. Hallo Marius,
    Wow auch von mir! Wunderschöne Stimmung. Das war vermutlich zur blauen Stunde, oder?
    Liebe Grüße
    Gerd

  3. Wow, das sieht fantastisch aus, Marius! Wie gut, dass du es noch gefunden und uns jetzt gezeigt hast. Besser spät als nie .
    Liebe Grüße – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.