Spaziergang mit HELIOS 44M


Sonntag Spaziergang mit Helios 44M, ohne einmal „umzusteigen“ auf ein anderes, modernes Objektiv, das gab es noch nie…
Das Alte Russische Analoge Objektiv habe ich schon mehrmals getestet und genutzt … aber das ich ganze Tag damit mich beschäftigt habe ist schon ein Novum.
Motiviert durch Olaf habe ich aber endlich Zeit gefunden mit dem HELIOS noch ein mal zu Spielen.
Und wie es aussieht, es hat sich wirklich gelohnt.
Solche Interessante Ergebnisse habe ich schon Lange nicht hinbekommen, und das mit einem ca. 30Jahren Analogen Objektiv.

Blutmond


Es währe wirklich schön das gestrige Blutmond so zu Erleben. leider obwohl der Mond wirklich an Erde sehr nach gekommen ist …. war er lange nichts so groß wie auf dem Bild. Trotz dem es war groß genug um die Schönheit der Natur im freien mit hunderten von Menschen zusammen zu erleben.
Den Rest war NUR ein Spiel mit ON1 und Lightroom ….

–OOO–


Wie es Aussieht die Baustelle am Döppersberg geht langsam voran.
Sind das die WM Spiele das es so langsam vorgeht, oder einfach ich sehe nicht die Vorschritte.
Egal … wenigstens kann ich mit der Baustelle jetzt meine Pause beenden und ein kurze Lebenszeichen setzten.

Schattenspiel


Ich hab die Nase von DSGVO voll. Seit zwei Tagen wird wie am Offenen Herz, auf dem Blog gefummelt.
Mit dem Angst das in jedem Moment kan zehn Jahre Arbeit Geschichte sein.
Bis jetzt ist alles Glücklich zu ende gekommen . Trotz dem Es fehlt noch viel Arbeit um den Blog ein wenig Fit für das neue Gesetz zu machen.
Aber jetzt ist endlich Zeit gekommen für kurze Pause, um das Schattenspiel, mein Beitrag für Black & White euch Vorzustellen.
Ich muß langsam Lernen meine Gewohnheiten sich abzugewöhnen. Es ist Zeit endlich den kleinen Dingen sich zu Widmen und nicht NUR Handball.
Aber das Saison ist sowieso zu Ende. Jetzt endlich habe ich Zeit mich und den Blog Vorzubereiten für die Zeit nach 25 Mai( Gut das ich da in Urlaub bin …sonnst hätte ich nicht Schlafen können ;-) )

Schweben in Mai


Bei dem Spaziergang durch die Stadt findet man begegnet man „Ecken“ die man früher so nicht war genommen hat.
Es sind die Farben die zur Zeit das Stadt Bild so Sympathisch machen.
Es sind die viele Blumen und Bäumen die überall angefangen haben zu Blüten und die Stadt ins eine Märchenlandschaft Verwandeln.

Das Bild habe ich bei meinen letzte Spaziergang gemacht und heute mit dem ON1 ein wenig Bearbeitet.
Manchmal entstehen bei solchen Übungen wirklich interessante Ergebnisse …wie dieses hier.

Wer von euch will Nachvollziehen meine Bearbeitung , und selbst mit ON1 PhotoRAW arbeitet kann unten Biete euch ein Preset zu Downloaden .
Ich hoffe es wird euch zeigen wie Endstand das Farbenfrohe Bild

Download “ON1-Photo-RAW-czoczo.de-Mai2018-Schwebebahn.zip” ON1-Photo-RAW-czoczo.de-Mai2018-Schwebebahn.zip – 24-mal heruntergeladen – 9 KB