Es wird gelernt

20140816-selfi_0
Das Lightroom DVD von Pavel Kaplun habe ich schon seit eine Woche zu Hause aber erst gestern habe ich so richtig Zeit gefunden mir das DVD Anzuschauen . Nicht ganz natürlich – das acht Stunden Lernmaterial Material über Lightroom ist fast wie ein Kompendium – aber eine Teil davon habe mir mit Interesse angeschaut . Und obwohl fast alles war mir bekannt ( ich arbeite schon seit vielen Jahren mit Lightroom) manche Arbeitswege waren auch für mich neu .

hat dir das gefallen - Empfehl es weiter.

Es kommt

20140807
SW und Street Art Fotografie … Es ist die Fotografie Art, die ich seit einer gewissen Zeit versuche zu verstehen, und mich dabei weiter zu entwickeln .
Von mal zu mal werden die Ergebnisse immer besser . Die Bilder selbst, aber vor allem auch bei SW Entwicklung, kann man erkennen ein schriet nach vorne .
Ob es aber jedem gefällt ? Bestimmt nicht Schwarz – Weiß Bilder muss man mögen . Ich Inzwischen Liebe die farblose Ausdrucksweise …. trotzdem brauche ich noch viel Übung, um zu der Perfektion von Thomas Leuthard anzukommen – in meinem Augen dem „Guru“ in der Moderne SW und Street Fotografie

hat dir das gefallen - Empfehl es weiter.

Kapelle am Strassenrand

20140718
Kreuze oder kleine Kapellen am Straßenrand . Solche kleine Glaubenszeugnisse gehören zu Polen und ihre Bewohner . Manche schlicht und einfach andere wiederum etwas größer , erinnern an tragische Ereignisse die es passiert sind , oder „schützen“ sollen vor solchen die Einwohner des Ortes .
Diese kleine Kapelle steht an eine stark befahrene Straße von Opole nach Kluczbork ( Oppeln-Kreuzburg) kurz vor der Ortschaft Zawada .

hat dir das gefallen - Empfehl es weiter.

Kraftwerk Opole 2014

20140718-6
Was macht man wenn man zu früh aus dem Bett aufsteht ?
Mann geht Fotografieren ! Wie ich vor drei Wochen im Urlaub .
Mitte in der Nacht bin ich aufgestanden um die Sonne und das neue Tag mit der Kamera zu begrüßen :-)
Es hat sich gelohnt ! An dem Tag sind die schönste Bilder entstanden die ich euch in den Nächsten Tagen zeigen werde.
Heute fange ich mit dem Kraftwerk Opole , bei dem ich jedes mal vorbei Fahre .
Schon vor ein paar Jahren habe ich davon eine Panorama gemacht .
Allerdings in die Nacht sieht solche Industrie Architektur einfach Genial .
2008-kraftwerk-opole.jpg

hat dir das gefallen - Empfehl es weiter.

Märchenbrunnen

20140725-10
Ich hab die Black &White Aktion fast vergessen . Und das obwohl alle Bilder schon seit Tagen Vorbereitet sind . Vor lauter Arbeit die ich zur Zeit habe bin ich so selten hier, dass ich das nicht mal gemerkt habe …aber Jetzt endlich kann ich das ganze nachholen ( obwohl die Arbeit nicht weniger geworden ist) und wieder bei czoczo.de etwas Farblose zu werden ;-).
Diesen Monat habe ich mir den Märchenbrunnen angenommen . Der schöne Brunnen aus dem ZOO-viertel hat schon vor ein paar Tagen auf meinem Kalenderblatt geschafft also ist bestimmt einigen schon bekannt … jetzt kommen also ein paar Details und Infos dazu (. Eine Gute Idee über das Kalenderblatt ein Paar Tage später in einem neuem Bericht etwas zu Erzählen …ein Black & White Projekt von Kathrin passt dazu wunderbar .

Der Märchenbrunnen ist eine der Interessantesten und vor allem schönsten Brunnen Wuppertals .
Es zeigt Märchen der Brüder Grimm „Aschenputtel, Dornröschen, Rotkäppchen und Schneewittchen“
1897 wurde der Brunnen der Stadt Elberfeld übergeben . Entworfen durch Architektenbüro Hermanns & Riemann und durch den Kölner Bildhauer Wilhelm Albermann ausgearbeitet .
2011 Wurde der Brunnen gründlich Renoviert und dabei bekam er das seit 1939 fehlende Wasserbecken .
Endlich kann der schöne Brunnen wieder ein Brunnen sein .


Mehr Bilder und Informationen findet man auf der Seite von Jan – Denkmal-Wuppertal.de

hat dir das gefallen - Empfehl es weiter.