Cam Underfoot 2017 – #12


NordPark und Umgebung …
als diese Landschaft noch in einem flachen Meer südlich des Äquators lag. Tropische Korallen-Riffe waren einst dort zu finden, wo sich heute die Stadt erstreckt. So finden sich oft gleich am Wegesrand steinerne Zeugen, die vornehmlich aus der Devonzeit stammen, also vor etwa 350 Millionen Jahren entstanden sind ( Quelle – Wanderwege durch die Erdgeschichte )
Ob mein Bild konnte die Tese Beweisen oder einfach ist das ein kleine Felsen der aus dem Boden ragt.
Das weis ich nicht, trotzdem das Bild Passt wunderbar zu dem Wochentlichen Projekt CU2017

Skywalk …


Das Skywalk habe ich schon vor ein paar Wochen euch gezeigt.
Heute ein neues Bild von Samstag.
Schon am Freitag beschäftigt mit dem Blog … habe ich den wunderschönen Sonnenaufgang „verpennt“. Meine letzte Chance war Sonnenaufgang in Samstag … die Wetter vorhersage war Positiv, also es sollte auch machbar sein.
Man muss NUR rechtzeitig auf die Beine kommen und nicht verschlafen. Leichter gesagt als getan . Förmlich in letzter Minute bin ich aus dem Bett raus gekommen und habe mich sofort auf dem Weg gemacht. Ich wohne in unmittelbare nähe vom Nordpark in Wuppertal Barmen aber … mit dem ganzen Equipment, Stativen usw. so früh am Morgen unter leichten Zeitdruck ( ein so schöner Sonnenaufgang dauert NUR ein paar Minuten und ist sehr schnell vorbei) – NEIN das macht wirklich kein Spaß. Vor allem wen man inzwischen keine Ausdauer mehr hat.
Aber es hat sich gelohnt.
Wirklich wunderschöne Moment habe ich erlebt und ein paar Tolle Bilder gebracht.
Eine davon sieht Ihr oben .

Schwarz-Weiss Denkmal


Wen man in Sommer dort spazieren kommt meint man zu stehen vor einem schon längst vergessenen Denkmal .
Im Dezember/Januar allerdings liegen dort immer wieder Kränze von Sportfreunde des Turn-Spiel-Verein 1872 e.V. und Schwarz-Weiß e.V.
Wunderschöne Einblick in dem Grauen zeit der im Winter dort oben im Nordpark Herrscht .

Kriegerdenkmal in Norpark


Das wunderschöne Herbst verlässt uns langsam und macht platz für die Regenzeit …
Man spürt langsam das der Winter in Anmarsch ist , wo vor kurzen war es noch so schön .
Grade habe ich ein paar Bilder gefunden in meinem Archiv …eine davon ist das Kriegerdenkmal im Nordpark die ich vor ein paar Tagen Fotografiert habe … ein kleine Fingerübung in HDR Fotografie/Bearbeitung um das schlechte Wetter wenigstens auf solche weise zu Nutzen

Ein paar Informationen zu den Denkmal kann man bei Jan von Denkmal-Wuppertal.de finden