Breslau Markthalle

Breslaus Markthalle liegt odernah an der Piaskowski-Brücke am Rande des Universitätsviertels . Die Markthalle wurde in den Jahren 1906-1908 nach Plänen der Architekten Richard Plüddemann, Friedrich Friese und Heinrich Küster als Stahlbetonkonstruktion errichtet. Sie war die erste parabolische Hallenkonstruktion in Deutschland und war mit ihrer Spannweite damals eine der größten Hallen in Europa .

27 Januar vor 68 Jahren ….

Auschwitz ist das Synonym für den Massenmord der Nazis an den europäischen Juden. Auschwitz ist Ausdruck des Rassenwahns und das Kainsmal der deutschen Geschichte. Am 27. Januar 2013 jährt sich die Befreiung des „Konzentrationslagers“ Auschwitz durch die Rote Armee zum 68. Mal. (Quelle – Denktag 27 Januar) Wie schon vor ein paar Jahren mit Marco weiterlesen…

Kurzer Abstecher nach Wartburg

Bei der totalen Unlust und Mangel an Zeit, die mich wieder erreicht hat, können nur die „Alten Bilder aus der Konserve“ was neues auf czoczo.de bieten . Diesmal greife ich endlich zu den Bildern aus meinen Sommer Urlaub . Ein wenig Spät für Urlaub Bilder … Aber egal . Bei der diesjährigen Reise nach Polen weiterlesen…

Widera Mühle aus Thule in Oppelner Land

Nach fast zwei Wochen Test endlich ist die „gröste“ Urlaubs Arbeit Fertig . Die fast 200 Jahre alte Mühle von Familie Widera aus Thule in Oppelner Land habe ich am Letzten Urlaub Tag besucht und davon eine kleine Panorama gemacht .Eigentlich schade das ich so lange gewartet habe . Es ist eine Location die für weiterlesen…

Panorama von Racławice

Der Urlaub ist schon längst vorbei, trotzdem finde ich immer wieder interessantes Material um euch ein wenig über Polen zu erzählen . Diesmal vielleicht über ein Gemälde der Superlative . Als Liebhaber von Panorama Fotografie ist dieses Jahr endlich die Zeit gekommen ein bekanntes Panorama zu besuchen . Allerdings ist dieses Panorama leider in Öl weiterlesen…

Grüße aus dem ( verbrachten ) Urlaub

Urlaub, der ist schon längst Geschichte . Seit zwei Tagen sind wir inzwischen wieder in Deutschland und versuchen uns hier wieder zu „aklimatisieren“ . Über zwei Wochen Urlaub lässt nicht nur Spuren hier auf den Blog ( Asche auf mein Haupt – diesmal habe ich nicht mal ein Urlaubs Gruß an euch Versendet ), aber weiterlesen…