360 ° „Zum Licht“ von Tony Cragg

Ein künstlerisches Highlight von internationaler Bedeutung ziert seit April den Vorplatz der Bergischen Universität Wuppertal. Die knapp sieben Meter hohe Skulptur „Zum Licht“ – ein Werk des weltweit renommierten Bildhauers Anthony Cragg – wurde der Hochschule vom Künstler geschenkt. „Der Bergischen Uni fühle ich mich sehr verbunden, so dass ich dieses Projekt gerne gemacht habe. weiterlesen…

Zons in Black & White

Ganze Woche habe ich mir überlegt was ich euch an diesem Weekend zeigen soll. Irgendwie gehen mir langsam die Ideen aus. Meine Wahl ist auf das Städchen Zons am Rhein gefallen. Zons gehört zu den Orten, zu dem ich immer wieder gerne zurück komme, Das kleine Stadt (heute Teil von Dormagen) mit eine tauch von weiterlesen…

Turmterrassen

Ich wollte hier ein wenig über dem wunderschönen Lokal schreiben … leider nach Jahre langen Sanierung, steht das Lokal immer noch geschlossen. Kann man deswegen Enttäuscht sein? Die Corona Zeiten haben dem Betreiber nicht unbedingt geholfen. Deswegen ich Halte die Daumen das alles Glücklich zu ende geht und die Jahrelange Arbeit nicht um sonnst war.

Im Schatten des Baumes

Mein Beitrag für DND2020 – #17 In Laufe der Jahre bin ich schon mehrmals an den Baum vorbei gegangen, aber noch nie habe ich das Verlangen gespürt ihn ein Bild zu machen. Diesmal war es aber anders. Es war das Vorsehung … oder einfach nur das Licht der den Baum so interessant für mich gemacht weiterlesen…

360° Schwelmer Brunnenhäuschien

Übung macht den Meister… also übe ich, und versuche dabei die Verlorene Zeit ohne Panorama Fotografie nachzuholen. Es entstehen dabei nicht nur mehr oder wenig Interessante 360° Panoramen … aber auch Faszinierende „Little Planet“ Aufnahmen. Bilder aus eine Perspektive die man in waren Leben nie erleben wird. Vielleicht deswegen ist das für mich so Interessant. weiterlesen…

Hereinspaziert

Ich glaube ich bin ein Tür Fetischist … Immer wieder wen ich Interessante Details an fremden Tür sehe… muss ich die Abfotografieren. Und das ist nicht das Details selbst was mich so fasziniert … aber das gesamt Eindruck. So wie diese Tür von heute. Schlicht und dabei Grafisch Interessant.

„Wupperstein“

Gehört auch diese Stein zu den Weltbekannten „Wuppersteinen„? Weis ich nicht aber in der Natur findet man keine bemalte Steine … also irgend jemand hat den Stein bemalt und dort hinterlassen. Was die „Wuppersteine “ sind habe ich einmal in Regional TV gesehen. Was man mit solchen Fundstück machen soll, habe erst jetzt in einem weiterlesen…