Pressefreiheit! Gegen EU-Datenschutz-Grundverordnung


Wo soll das Hingehen ?
Stad & Gesetztgeber Fotografiert uns ungefragt immer und überall.
Ob auf der Straße oder Geschäften werden wir durchgehend, ohne auf unsere Recht uns zu Informieren, Fotografiert
In dem gleichen Moment Verlangt man von uns, Fotografen, Künstler, Bloger, baaa von uns allen schon bei Herstellung eines Personenfotos die ausdrückliche Einwilligung .
Damit werden Kunst- und Pressefreiheit sowie die Berufs- und die persönliche Freiheit der Bildgeber verletzt und damit auch die Dokumentation des Zeitgeschehens für nicht in institutionalisierten Medien tätige Fotografen unmöglich gemacht.

Was heiß das für mich …für czoczo.de?
Ich hab mich nicht darüber Gedanken gemacht. Habe ständig versucht an eure Persönlichkeit Recht zu Denken, und immer eure Einsatz an den Sporthallen im einen „Guten Licht“ zu zeigen. Jetzt sogar das soll strafbar sein ? Mus ich jetzt jeden von euch Schriftliche Erlaubnis Verlangen oder die Spieler und Spielerinnen aus dem Bild zu Löschen ?
Auf diesen weise wird das eine Ende von czoczo.de-Sportfotografie … vielleicht ist das auch gut so . So bekomme ich mehr Zeit für Blümchen, Plümchen und Insekten … So lange Deutschland & EU nicht das Recht an Eigenen Bild für die Tiere und Insekten Entwirft.

2 Replies to “Pressefreiheit! Gegen EU-Datenschutz-Grundverordnung”

  1. Olaf – Bestimmt wird eine Klage welle geben . Aber auch bis heute haben die Anwählte die Möglichkeit gehabt hier und da zu Klagen … So lange man Die fragliche Bilder nicht Verkauft , so lange man die nicht an den Zeitungen usw. weiter gebt oder in irgendwelchen Galerien aufhängt . So lange wird es sich nicht Lohnen solche Aufwand zu machen . Ich las mich mein Spaß nicht verderben und mache es Weiter , obwohl hier und da werde ich vielleicht mehr Aufpassen als sonnst um nicht aus der reihe zu Tanzen :-)

  2. Nehmt das alle ernst, ich denke die Anwälte stehen schon in den Startlöchern und auf solch eine Chance gegen Millionen Blogger tätig zu werden haben sie nur gewartet, Unterschreibt die Petition. Ich habe es auch getan. Ist wie nicht wählen gehen und sich hinterher aufregen. Guter Beitrag, wichtiger Beitrag,
    Gruss Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*